Anmelden
DE

Mobiles Bezahlen

Das Smartphone als Geldbörse

Mobiles Bezahlen

Das Smartphone als Geldbörse

  • Schnell, einfach und sicher
  • Hygienisch, da keine PIN-Eingabe
  • Sparkassen-Card1, Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis1

Sofern im Text von Sparkassen-Card oder Sparkassen-Karte Basis die Rede ist, handelt es sich jeweils um eine Debitkarte.

Mobiles Bezahlen

Überall mobil bezahlen

Zahlen Sie Ihre Einkäufe jetzt kontaktlos und mobil mit Ihrem Smartphone – ganz einfach mit Apple Pay oder der App2 „Mobiles Bezahlen” für Ihr Android™-Smartphone überall dort, wo Sie das Kontaktlos-Symbol oder für Apple Pay auch das Apple Pay Logo sehen.

Hierbei handelt es sich um eine gewöhnliche Kartenzahlung. Sie können mit Ihrem Smartphone und Ihrer Sparkassen-Card1, Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis1 mobil bezahlen. Je nach gewählter Karten­art erfolgt die Abrechnung direkt von Ihrem Giro- oder Ihrem Kredit­karten­konto.

Und so funktioniert das Bezahlen:

  1. Sie entsperren Ihr Smartphone, um die Bezahlung freizugeben.
  2. Sie halten Ihr Smartphone an das Bezahl­terminal.
  3. Ein Piep-Ton oder ein Blinken am Terminal bestätigt die Kontaktlos-Zahlung.

Ihre Vorteile

  • Bezahlen Sie bequem und kontakt­los durch einfaches Vorhalten Ihres Smart­phones an das Bezahl­terminal
  • Sie haben Ihr Smart­phone als täglichen Begleiter immer mit dabei – damit können Sie auf den Cent genau bezahlen – auch ohne Geldbeutel
  • Bezahlen Sie hygienisch, da Sie Ihr Smart­phone nicht aus der Hand geben – es ist keine PIN-Eingabe notwendig
  • Schnelles Bezahlen an der Kasse – Bestätigung der Zahlung mit der im Smart­phone hinterlegten Entsperr­funktion

Apple Pay

Ob in Geschäften, in Apps oder im Web: Mit Apple Pay bezahlen Sie schnell, sicher und vertraulich. Dafür brauchen Sie ein kompatibles Gerät und eine Apple-ID.³

App² „Mobiles Bezahlen“

In der App² „Mobiles Bezahlen“ hinterlegen Sie Ihre Sparkassen-Card¹, Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis¹. Bezahlen Sie damit einfach und schnell an der Kasse.

Sparkassen-Card¹

Mit Ihrer Sparkassen-Card¹ können Sie sich bequem am Geld­automaten Bargeld auszahlen lassen. Beim Einkaufen haben Sie die Wahl, wie Sie zahlen möchten – bar oder sicher mit Ihrer Karte oder Ihrem Smart­phone.

Kreditkarte

Mit einer Kreditkarte sind Sie jeder­zeit finanziell flexibel. Beim Einkaufen und auf Reisen – sie wird überall auf der Welt gerne gesehen.

Online-Banking

Mit Online-Banking hat Ihre Filiale rund um die Uhr geöffnet. Das gibt Ihnen viel Freiheit bei der Konto führung – egal, wann und wo.

Sparkassen-App

Mit der Sparkassen-App erledigen Sie Ihre Bank­geschäfte ganz bequem von unterwegs aus. Entdecken Sie unsere ausgezeichnete Banking-App.

1 Sofern im Text von Sparkassen-Card oder Sparkassen-Karte Basis die Rede ist, handelt es sich jeweils um eine Debitkarte.

2 Für AndroidTM und bei teilnehmenden Sparkassen verfügbar. Android ist eine Marke von Google LLC.

3 Die Nutzung der Apple-ID in Deutschland setzt ein Mindest­alter von 16 Jahren voraus.

Bezahlen mit Apple Pay

Bezahlen mit Apple Pay

So einfach geht’s

Mit Apple Pay und Ihrer Sparkassen-Card1 bezahlen Sie kontaktlos und mobil an hundert­tausenden Terminals in Deutschland und mit Ihrer Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis1 sogar an Millionen Akzeptanz­stellen weltweit und online. Gehen Sie einfach in die Wallet App und fügen Sie Ihre Sparkassen-Card1, Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis1 hinzu. Nach der Freigabe in der Sparkassen-App steht Ihnen Apple Pay zur Verfügung.

Das benötigen Sie für Apple Pay

  • Ein Apple Pay-fähiges Endgerät4
  • Eine Apple-ID3
  • Die Sparkassen-App (aktuellste Version)
  • Online-Banking (mit Nutzung des Elektronischen Postfachs und pushTAN- oder chipTAN)
  • Ein Sparkassen-Konto mit einer Sparkassen-Card1, Sparkassen-Kreditkarte oder einer Sparkassen-Karte Basis1
Ihr nächster Schritt

Erfahren Sie mehr zum Bezahlen mit Apple Pay oder richten Sie es sofort ein.

1 Sofern im Text von Sparkassen-Card oder Sparkassen-Karte Basis die Rede ist, handelt es sich jeweils um eine Debitkarte.

3 Die Nutzung der Apple-ID in Deutschland setzt ein Mindest­alter von 16 Jahren voraus.

Apple Pay kann mit einem iPhone und jedem Apple-Gerät, das Apple Pay  unterstützt, genutzt werden.

Mobiles Bezahlen mit Android™

Mobiles Bezahlen mit Android™

So einfach geht’s

Bezahlen Sie mit der Sparkassen-Card1 an hunderttausenden Terminals in Deutschland und mit der Sparkassen-Kreditkarte und der Sparkassen-Karte Basis1 sogar an Millionen Akzeptanz­stellen weltweit. Laden Sie für Ihr Android™-Smartphone die App2 „Mobiles Bezahlen“ herunter und hinterlegen Sie Ihre Karte in der App.

Das benötigen Sie für das mobile Bezahlen mit Android™

  • Ein Smartphone mit Android™-Betriebssystem ab Version 6.0 mit aktivierter NFC-Schnittstelle
  • Sie sind mindestens 13 Jahre alt
  • Die App2 „Mobiles Bezahlen“
  • Online-Banking (mit Nutzung des Elektronischen Postfachs und pushTAN- oder chipTAN)
  • Ein Sparkassen-Konto mit einer Sparkassen-Card1, Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis1

1 Sofern im Text von Sparkassen-Card oder Sparkassen-Karte Basis die Rede ist, handelt es sich jeweils um eine Debitkarte.

2 Für AndroidTM und bei teilnehmenden Sparkassen verfügbar. Android ist eine Marke von Google LLC.

 Cookie Branding
i